Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dr. Ulrike Enke liest aus ihrer Behring-Biographie

23. April @ 18:00 - 20:00

Am Dienstag, den 23. April liest die Medizinhistorikerin Dr. Ulrike Enke im Haus der Romantik aus ihrer neuen Biographie über den Marburger Nobelpreisträger und Unternehmensgründer Emil von Behring. Im Zentrum des Buches steht nicht der „Halbgott in Weiß“, sondern ein Mensch mit Brüchen und Selbstzweifeln.

Die Autorin folgt Behring ins Labor und in den Tierstall, begleitet ihn auf internationale Tagungen und auf Entdeckungsreisen ins europäische und exotische Ausland und rekonstruiert auf diese Weise seine geschickt geknüpften persönlichen und wissenschaftlichen Netzwerke. Begleiterin in seinen Marburger Jahren war Behrings Ehefrau Else von Behring, eine waschechte Berlinerin. Dieser zupackenden, humorvollen und weitblickenden Persönlichkeit werden im Buch und bei der Lesung breiten Raum gegeben.

Details

Datum:
23. April
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Haus der Romantik
Markt 16
Marburg, 35037
Google Karte anzeigen