Marionettentheater Schartenhof - ein Great-Little-Place!

Du befindest dich hier Home  > Kultur  > Theater, Tanz, Kleinkunst >  Marionettentheater Schartenhof - ein Great-Little-Place!
Bild

Auf dem ausgebauten Heuboden eines Fachwerkhofs sitze ich mit rund 70 Zuschauern und verfolge gebannt die Oper “Don Giovanni” von Wolfgang Amadeus Mozart gespielt von etwa 70 cm großen Marionetten. Ein junges Spielerensemble haucht den von Annemarie Gottfried handgefertigten Künstlerpuppen Leben ein. Immer wieder faszinierend die Leichtigkeit der Bewegungen und die ausdrucksstarken Gesichter der Marionetten zu erleben. Ein Great-Little-Place!

In 2017 eröffnen sie ihre Theatersaison mit der komischen Oper “Die Fledermaus” von Johann Strauß in ihrem Stammhaus im Schartenhof Biedenkopf-Eckelshausen. Die Uraufführung der Fledermaus fand 1874 mit einem Riesenerfolg in Wien statt, mitten in einer Wirtschaftskrise, als kurz zuvor die Wiener Börse zusammengebrochen war. 2017 ist dieses Thema wieder aktuell, eine von Krisen erschütterte Welt, eine ungewisse Zukunft. Dennoch bleibt Hoffnung und mit spritzigen, gefühlvollen auch sentimentalen Melodien offenbart diese Milieustudie nur all zu menschliches Verhalten.

Die Aufführungen des Marionettentheaters finden am Samstag, dem 11. Februar um 17:00 Uhr, am Sonntag, dem 12. Februar um 11:00 und um 17:00 Uhr, am Samstag, dem 18. Februar und Sonntag, dem 19. Februar jeweils um 11:00 und um 17:00 Uhr statt.
Frühzeitig reservieren – telefonisch täglich von 14-18 Uhr.

Der Schartenhof in Eckelshausen ist ein Ort der Kunst, Musik und des Theaters. Ein umfangreiches Kulturprogramm bietet das ganze Jahr außergewöhnliche Ausstellungen und kreative Aktivitäten – allen voran die Eckelshausener Musiktage!


Adresse:

Adresse
Marionettentheater Schartenhof
Obere Bergstraße 12
35216 Biedenkopf-Eckelshausen
GPS:
50.88395999999999, 8.548289999999952
Telefon:
06461 2710
info@schartenhof.de
Webseite:
http://www.schartenhof.de