Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wanderwoche in der Region Burgwald-Ederbergland

24. April - 30. April

  • Los geht’s am 24. April mit einem Marathon und Halbmarathon in Treisbach, der in den vergangenen zwei Jahren Corona-bedingt nicht stattfinden konnte. Diesmal werden zwei voneinander unabhängige Rundstrecken angeboten, um den Bustransfer und das Aufeinandertreffen von zu vielen Menschen zu vermeiden, sagte Gerhard Weigand von den Wanderfreunden Treisbach.
    Der Marathon führt ab 7 Uhr in Treisbach am Bürgerhaus nach Oberrosphe über die Stirnhelletour und Christenbergtour, zur Waldenser Kirche in Todenhausen und von dort aus zurück nach Treisbach. Der Halbmarathon, der um 10 Uhr gestartet wird, verläuft über Amönau zum „Dreiländereck“ zurück nach Treisbach.
  • Am 26. April wird auf dem „Butzmühlenweg“ in Schreufa gewandert. Dazu lädt der Wanderverein Frankenberg ein. Start für die etwa 12 Kilometer lange Strecke ist um 10 Uhr am Parkplatz DGH/Wettermuseum in Schreufa. Im Ziel warten am Wettermuseum, organisiert vom gleichlautenden Verein, Kaffee, Tee und selbst gebackene Kuchen auf die Wanderer.
  • Am 28. April findet eine geführte Wanderung von 8,5 Kilometer über die Premiumtour „Panoramaweg“ mit Kaffeepause statt. Start und Ziel ist um 14 Uhr am Wanderportal (bei Leppers) in der Bahnhofstraße 46 in Rauschenberg. Die Wanderung verläuft an der Wohra entlang zur Fiddemühle und über einen Anstieg zu den Heiligen Eichen, von wo aus die Teilnehmer eine herrliche Aussicht auf das Wohratal, die Burgholzer Wand und Rauschenberg genießen können. Die Wanderung endet wieder beim Wanderportal.
  • Bei der Sternwanderung über die Galgenbergtour zur Grillhütte Hertingshausen am 30. April wird der Hugenotten- und Heimatverein Hertingshausen an der Grillhütte Leckeres auf dem Grill zubereiten. Um 16 Uhr wird dann die neue Grillhütte offiziell eingeweiht. Treffpunkt zur etwa 7 Kilometer langen Wanderung über Langendorf ist um 14 Uhr am Bürgerhaus Wohra.
  • Mit der Eröffnung des Premiumstadtwanderweges „Marburger Ausblicke“ und 10 Jahre Lahnwanderweg am 30. April erreicht die Wanderwoche ihren Höhepunkt. Start ist um 11 Uhr am Wanderportal Gisonenweg in Marburg. Im Schlosspark oberhalb des Wanderportals werden die Wanderer zur Eröffnung mit festlicher Posaunenmusik empfangen.
    Die etwa 8 Kilometer lange Tour führt über Erzählstationen am Schloss, an der Elisabethkirche und Augustenruhe bis zum Behring-Mausoleum. Zurück geht es mit einem weiten Ausblick bei der Anna-Blick Hütte.

Flyer

Details

Beginn:
24. April
Ende:
30. April
Veranstaltungskategorie: