Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Singen für den Frieden vor dem Erwin-Piscator-Haus

12. März @ 12:00 - 13:30

„Marburg singt für den Frieden“: Der neu gegründete Verein „Chöre Kultur Marburg“ ruft auf zu einer Kundgebung am Samstag, 12. März, um 12 Uhr vor dem Erwin-Piscator-Haus.

Mitglieder verschiedener Chöre in Marburg verstärken ihre Zusammenarbeit, um mit ihren Möglichkeiten den Menschen in der Ukraine zu Hilfe zu kommen. Deshalb sind die Teilnehmenden an der Kundgebung eingeladen, gemeinsam Friedenslieder anzustimmen und so Verbundenheit, Mitgefühl und Ermutigung auszudrücken. „Musik verbindet Menschen, ist eine seelische Brücke“, sagt Initiatorin Monika Holzhausen. Mit-Organisatorin Ellen Hoffmann-Reif ergänzt: „Musik weht über alle Grenzen, in jeder Sprache und jeder Nation hat Musik den gleichen Ton.“

Gleichzeitig wird eine Spenden-Aktion an die „Nothilfe Ukraine“ des DRK-Kreisverbandes Marburg-Gießen durchgeführt. (Sparkasse Marburg-Biedenkopf DE02 5335 0000 0011 0066 20 oder online unter www.drk-mittelhessen.de/spenden)

Liedzettel – auch in Blindenschrift – sind vor Ort erhältlich. Sie können auch von der Homepage des Vereins heruntergeladen werden: www.chöre-kultur-marburg.de

Die Kundgebung wurde unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln (3G, Maskenpflicht und Abstand) genehmigt.

Text: Oberhessische Presse

Details

Datum:
12. März
Zeit:
12:00 - 13:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.chöre-kultur-marburg.de

Veranstaltungsort

Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
Marburg, 35037 Deutschland
Google Karte anzeigen