Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open-Air-Autokino

17. Juli @ 18:30 - 21:00

Die Evangelische Kirchengemeinde Rauschenberg-Ernsthausen in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Kirchhain und der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) laden zu einem Open-Air-Autokino ein. Besucherinnen und Besucher können an diesem Abend noch einmal die Aufzeichnung des „Oratorium EINS“, welches im Rahmen des im Mai abgehaltenen Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt am Main seine Uraufführung hatte, auf großer Leinwand erleben.

In diesem Crossover aus traditioneller und popmusikalischer Kirchenmusik spinnen zwei Frauen den Erzählfaden. Die Journalistin Julia reist für eine Recherche aus unserer Gegenwart in die Zeit der Urchristen und trifft auf Junia. Beide werden konfrontiert mit Konflikten zwischen dem heiden- und judenchristlichen Christusverständnis und Julia erlebt, wie die jungen Gemeinden das Oster- und Pfingstgeschehen feiern – erfährt aber auch von der Eskalation des Konfliktes, die in die Steinigung des Stephanus mündet.

Neben den vier Solistinnen und Solisten wurden zahlreiche Mitwirkende für das Oratorium gewonnen. So sind unter anderem das 50-köpfige Orchester der Neuen Philharmonie Frankfurt mit seiner Band, ein Auswahlchor von Studierenden der Musikhochschule Frankfurt sowie die Frankfurter Co-Op Dance Company mit von der Partie.

Aufgrund begrenzter Platzzahlen und Hygieneregeln ist eine Anmeldung bis zum 5. Juli per E-Mail an autokino.eins@gmail.com erforderlich. Bitte benutzen Sie dafür das beiliegende Anmeldeformular.

Bild: FAZ

Veranstaltungsort

Festplatz
Albshäusertorstr. 28
Rauschenberg, Deutschland
Google Karte anzeigen