Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hanami – Kirschblütenfest im Marburger Südviertel

20. April @ 13:00 - 21:00

Die ersten Kirschblüten-Knospen sind bereits in der Stresemannstraße zu sehen. Doch noch dauert es einige Wochen, bis das zweite Marburger Kirschblütenfest in dieser besonderen Straße im Marburger Südviertel über die Bühne gehen wird.
Jan Röllmann (Stadtmarketing Marburg) und Cornelia Dörr (Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH, MSLT) hatten das Hanami-Fest im vergangenen Jahr initiiert. Am Samstag, 20. April, soll das Fest von 13 bis 21 Uhr in die zweite Runde gehen. Die Organisatoren hoffen für diesen Termin darauf, dass die japanischen Zierkirschbäume sich dann bei blauem Himmel in voller Blüte präsentieren.

Hanami bedeutet auf Japanisch „Blüten schauen“. Und aller Voraussicht nach werden also die Kirschblüten auch die heimlichen Stars bei diesem Marburger Fest sein. Dass sie wieder in vielen Fotografien abgebildet werden, davon ist auszugehen. Eigens deswegen wird auch eine Gruppe von Instagram-Influencern nach Marburg eingeladen, erläutert MSLT-Chefin Cornelia Dörr.

Dass es überhaupt jedes Jahr im Frühling so eine besondere Kirschblütenpracht in der Stresemannstraße zu sehen gibt, beruht auf einem ungewöhnlichen Geschenk an die Stadt Marburg im Jahr 1989, wie die MSLT mitteilt. Der damals amtierende japanische Generalkonsul Tadao Araki habe dem mit ihm befreundeten Marburger Verkehrsdirektor Hans Christian Sommer damals insgesamt 200 Zierkirschbäume gespendet. Rund 100 Exemplare wurden versteigert, die anderen 100 Bäume säumen die Stresemannstraße. Wie im vergangenen Jahr gibt es ein buntes Rahmenprogramm, das ganz im Zeichen Japans steht. So können die Besucher des Festes beim Gang durch die Stresemannstraße japanische Trommeln und die Klänge des traditionellen Saiteninstruments Koto hören.

Und es soll kulinarische Besonderheiten geben: Dazu zählen Kirschbrot, Sushi und Matcha-Eis. Speisen und Getränke sollen in Pagodenzelten auf dem Parkplatz des DGD-Gebäudes in der Stresemannstraße angeboten werden, ebenso wie japanisches Kunsthandwerk. Zudem dehnt sich das Festgelände bis auf die Lahnwiesen aus. Dort erwartet die Besucher die ganz besondere japanische Bogenzeremonie des Kyudo – praktiziert von Bogenbauern und Kyudo-Meistern in der 21. Generation.

Text: Oberhessische Presse, Manfred Hitzeroth, 25.3.24

 

 

Details

Datum:
20. April
Zeit:
13:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.marburg.de/portal/meldungen/hanami-kirschbluetenfest-in-marburg-900010187-23001.html

Veranstaltungsort

Kirschblüte in der Stresemannstraße
Stresemannstraße
Marburg, 35037
Google Karte anzeigen