Wo kann man sich bei Corona-Verdacht testen lassen im Landkreis Marburg-Biedenkopf?

Bei Menschen mit Symptomen*, auch milden Symptomen, sind Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Apotheken, medizinische Labore oder Rettungs- und Hilfsorganisationen berechtigt, Antigen-Schnelltests durchzuführen (Schnellteststellen im Landkreis). Seit dem 13.11.2021 sind Corona-Schnelltests nach der Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums wieder für alle Personen kostenfrei zugänglich.

Nach wie vor führt auch das Unternehmen „15minutentest.de” am Aquamar in Marburg kostenlose Antigen-Schnelltests durch, wenn ein Anspruch nach §4a der TestV vom 21.09.2021 besteht. Die Berechtigung zum kostenlosen Schnelltest muss beim Termin nachgewiesen werden.
Außerdem bieten sie kostenpflichtige PCR-Tests an.

Ausführliche und aktuelle Informationen zu Corona-Tests findet ihr auf der Webseite des Landkreis Marburg-Biedenkopf.

*Husten, erhöhte Temperatur bzw. Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen oder allgemeine Schwäche

Stand: 18.11.2021

Veranstaltungen in der Region