Restaurant Dombäcker auf Amöneburg – ausgezeichnet im Bib Gourmand

Im lichten Fachwerkambiente eines denkmalgeschützten Hauses von 1725 schmackhaftes Essen genießen, das bietet Ihnen Küchenchef Ulrich Schulist mit seinem freundlichen und kompetenten Service. Ausgezeichnet vom Guide Michelin im Bib Gourmand (authentische Küche, gut und günstig).

Zur Auswahl stehen zum einen frisch zubereitete gutbürgerliche Küche (z.B. geschmortes Ochsenbäckchen mit Rotweinschalotten und Kürbisrisotto) und zum anderen ein 5-Gänge-Feinschmeckermenü (z.B. Vorspeise: Gebackene Garnele, Knusperjakobsmuschel, Wan-Tan mit Safranrisitto und roter Paprika; Zwischengang: Quittensorbet mit Honig-Whiskey Likör; Hauptgang: Kalsbfilet mit Morchelrahmsauce, grüner Spargel und Kartoffelgratin; Dessert: Reise in die Kabribik).
Und immer wird zum Auftakt ein Gruß aus der Küche sowie ein leckeres Brot mit herzhaftem Aufstrich serviert.

Öffnungszeiten des Restaurants
Abends: Di-Sa 18:00-20:30 Uhr
Mittags: Sa und So 12:00-13:30 Uhr

Auch zum Übernachten eine gute Adresse. Und am nächsten Morgen auf die Amanaburch-Extratour rund um die Amöneburg gehen oder einen Abstecher nach Marburg machen.

Restaurant Dombäcker Markt 18 35287 Amöneburg
Google Maps
Adresse
Restaurant Dombäcker Markt 18 35287 Amöneburg

Kontakt
Veranstaltungen in der Region