Energiesparen für Frieden und Klima – das ist sofort möglich

Mit Energiesparen können wir direkt etwas tun gegen die Abhängigkeit von russischen Energieimporten. Denn immerhin 35 % des Erdöls, 55 % des Erdgases und und 50 % der Steinkohle kommen aus Russland.

Tempo 100 auf Autobahnen, Tempo 80 außerorts und Tempo 30 innerorts
Dieses Tempolimit würde nach Angaben des Umweltbundesamtes 3,7 Milliarden Liter Benzin und Diesel einsparen. Damit würden gleichzeitig 9,2 Millionen Tonnen des Treibhausgases CO2 vermieden.
Umfragen in Deutschland zeigten schon vor dem Ukraine-Krieg eine Mehrheit für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen. Auch SPD und Grüne fordern es. Sie konnten sich in den Ampel-Koalitionsgesprächen aber bisher nicht gegen die FDP durchsetzen. Auch ohne Verordnung kann  jeder sich direkt danach richten!

Vorausschauend und weniger autofahren
Umsichtig zu fahren, hilft beim Spritverbrauch. „Autofahrende können ganz einfach bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen“, heißt es beim Automobilclub ADAC. Und zwar vor allem dadurch, dass sie vorausschauend und nicht aggressiv fahren, unnötige Kurzstrecken, überflüssigen Ballast und verzichtbaren Stromverbrauch (Heizen, Kühlen) vermeiden sowie mit Energiesparreifen und optimalem Reifendruck unterwegs sind. Den jährlichen Erdölimport aus Russland von 40 Milliarden Liter könnten Autofahrerinnen und Autofahrer mit diesem Verhalten um bis zu 10 Milliarden Liter reduzieren!

Raumtemperatur von 21 runter auf 20 Grad
Nach Statistik 2022 durchschnittliche Raumtemperatur in Deutschland 21 °C. Die Denkfabrik Agora Energiewende geht davon aus, dass mit optimiertem Heizverhalten, das heißt einem Absenken der Raumtemperatur um 1-2 Grad und optimierten Heizungseinstellungen, der Energiebedarf von Haushalten um mindestens 10-15 Prozent reduziert werden kann.
Mit 56 Mrd. m³ kommt über die Hälfte des importierten Erdgases aus Russland, von denen wir 17 Mrd. m³ in unseren Haushalten verbrauchen. 10-15 % sparen wären immerhin 1,7–2,5 Mrd. m³ weniger!

 

Bild: Augsburger Allgemeine

Veranstaltungen in der Region