Arbeiterkind.de auch in Marburg – als Erste/r in der Familie studieren

Ehrenamtliche Mentor*innen informieren und ermutigen Schüler*innen und Studierende durch Vorträge und Workshops rund um das Thema Studium, Studienfinanzierung als Erste/r aus der Familie zu studieren.

Sie informieren an Schulen, Hochschulen, im Jugendbereich und in Unternehmen, welche Perspektiven und Wege es für ein Studium geben kann. Dabei möchten sie für das Thema „Studierende der ersten Generation“ sensibilisieren und werben für lebenslanges Lernen und ehrenamtliches Engagement.

Termine für Offene Stammtisch-Treffen und Sprechstunden

Veranstaltungen in der Region