Probier mal Marburg - die Gabel weist den Weg

Du befindest dich hier Home  > Garten  > Obst und Gemüse im öffentlichen Raum >  Probier mal Marburg - die Gabel weist den Weg
Bild

Eine Gabel mit Obst, Gemüse und Kräutern zeigt den Bürgerinnen und Bürgern, wo es auf öffentlichen Flächen etwas zum Ernten gibt. Die essbaren Pflanzen sind mit Etiketten gekennzeichnet und mit Namen versehen, damit es zu keiner Verwechslung kommt.

Mittlerweile gibt es bereits 70 Standorte mit essbaren Pflanzen über die Stadt verteilt. Am Friedrichsplatz beispielsweise locken bunter Mangold und Kräuter in den Pflanzenbeeten, im Northamptonpark eine Erdbeerkaskade, Spalierobst und ein Beerenhügel. Zunehmend übernehmen Bürger, Vereine wie der Nabu, Kindergärten und Schulen Patenschaften.

Das Angebot soll auch auf die Umgebung von Bürgerhäusern ausgedehnt werden. Wenn Sie Interesse an der Pflege oder Anregungen für neue Flächen haben, wenden Sie sich an den Fachdienst Stadtgrün, Klima- und Naturschutz. Er wird Sie bei der Umsetzung tatkräftig unterstützen.


Adresse:

Adresse
Universitätsstadt Marburg
Fachdienst 67 - Stadtgrün, Klima- und Naturschutz
Ockershäuser Allee 15
35037 Marburg
GPS:
50.8036128, 8.75574610000001
Telefon:
06421 201-1407
gruenflaechen@marburg-stadt.de
Webseite:
https://www.marburg.de/portal/seiten/probier-mal-marburg-900000694-23001.html

Haben Sie Anregungen oder Korrekturen? – dann schreiben Sie mir einfach eine Mail an thomas49@rotamedia.de und helfen so mit, diese nicht kommerzielle Seite noch besser zu machen. Vielen Dank. Thomas Rotarius