Marburger Weltladen - garantiert fair gehandelt

Du befindest dich hier Home  > Waren und Märkte  > Fairhandelsläden >  Marburger Weltladen - garantiert fair gehandelt
Bild

Der “Elisabeth Kaffee” ist sicher das Aushängeschild des Marburger Weltladens. Importiert über die Fairhandelsorganisation GEPA wird er von der Coffee & Tea Company in Marburg in schonender Langzeitröstung weiterverarbeitet. Zahlreiche Schulen, Betriebe, Gastronomen, Kirchengemeinden und die Stadt Marburg nehmen an der “Marburger Fairen Kaffeetafel” teil und schenken ihn aus.

Ein Besuch im Marburger Weltladen ist wie eine Entdeckungsreise: Aromatische Kaffees und Tees, pikante Gewürze, schöne Geschenkartikel — hier finden Sie das Beste aus dem Süden. Und es gibt noch mehr zu entdecken: Die Produkte im Weltladen sind nicht nur von besonderer Qualität — sie sind zugleich ein kleines Stück Weltpolitik. Denn sie stammen alle aus Fairem Handel.

Die Bibliothek umfasst ca. 600 Medien. Interessierte können Bücher, Zeitschriften, DVDs, CDs, Unterrichtsmaterialien und Themenkisten für 4 Wochen kostenlos ausleihen.

Eine Veranstaltungsgruppe organisiert Vorträge, Podiumsdiskussionen, Filmvorführungen, unterschiedliche Kampagnen und Ausstellungen zu entwicklungspolitischen Fragestellungen.

Wenn Sie diese Arbeit unterstützen wollen kaufen Sie regelmäßig im Marburger Weltladen ein, spenden Sie für die Bildungsarbeit oder arbeiten Sie aktiv mit.


Adresse:

Adresse
Marburger Weltladen


Markt 7


35037 Marburg

GPS:
50.80894, 8.770759999999996
Telefon:
06421 686244
info@marburger-weltladen.de
Webseite:
http://www.marburger-weltladen.de

Öffnungzeiten

Montag:
10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:
10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag
10:00 - 16:00 Uhr

Haben Sie Anregungen oder Korrekturen? – dann schreiben Sie mir einfach eine Mail an thomas49@rotamedia.de und helfen so mit, diese nicht kommerzielle Seite noch besser zu machen. Vielen Dank. Thomas Rotarius