Wohrataler Pflanzmarkt an der Dorfscheune in Langendorf

Du befindest dich hier Home  > Waren und Märkte  > Märkte  > Frühlings-/Ostermärkte >  Wohrataler Pflanzmarkt an der Dorfscheune in Langendorf
Bild

Der Wohrataler Pflanzmarkt bietet eine erstaunliche Vielfalt an Nutz- und Zierpflanzen in Bioqualität, die auf einem idyllischen Platz vor der Dorfscheune in Langendorf von Händlern und Privatpersonen verkauft werden. Rund 60 Dorfbewohner aus verschiedenen Vereinen organisieren hier alljählich das bunte Treiben von 11–16 Uhr. Ab 20 Uhr Tanzparty in der Dorfscheune.

Dieses Jahr gibt es als Ergänzung erstmals eine Pflanzentauschbörse. Getauscht werden zum Beispiel überzählige Gemüse- und Blumenjungpflanzen aus eigener Aussaat, Ableger von Garten- oder Wildstauden, Kräutern und Zimmerpflanzen sowie selbst gewonnene Samen. Auch Gartenzubehör jeder Art kann mitgebracht werden. Es wird gebeten, Pflanzen und Sämereien für den Tausch mit dem deutschen oder botanischen Namen zu versehen. Die zum Tausch bestimmten Pflanzen etc. werden an einem Stand abgegeben, und man kann sich dafür andere mitnehmen.

Ihre Gäste verwöhnen sie neben dem üppig grünem Angebot mit kulinarischen Köstlichkeiten unter anderem mit einem großen Salat- und Kuchenbuffet sowie Leckereien aus dem Backhaus. Frischgebacken gibt es hier Teigtaschen, Pizza und natürlich Backhausbrot.

Der Wohrataler Pflanzmarkt findet am Samstag vor Muttertag (2020 am 9. Mai) statt.

Ansprechpartner: Susan Bickel, Tel 06453 7806, Email schweitzer-bickel@gmx.de.


Adresse:

Adresse
Langendorfer Pflanzenmarkt
Flohweg 1
35288 Wohratal-Langendorf
GPS:
50.94148, 8.926089999999931

Haben Sie Anregungen oder Korrekturen? – dann schreiben Sie mir einfach eine Mail an thomas@rotamedia.de und helfen so mit, diese nicht kommerzielle Seite noch besser zu machen. Vielen Dank. Thomas Rotarius