kauf‘s lose – einfach unverpackt einkaufen im Campusviertel

Du befindest dich hier Home  > Essen und Trinken  > Läden  > Bioläden >  kauf‘s lose – einfach unverpackt einkaufen im Campusviertel
Bild

Sascha Fritz und Sonja Krause hatten letztes Jahr während eines Urlaubs in der Schweiz einen Unverpackt-Laden kennengelernt, waren begeistert von der Idee und konnten sich ihren Traum dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne, 500 Unterstützer*innen spendeten 29.000 €, erfüllen.

Zum Einkauf bringen die Kunden ihre eigenen Gefäße mit oder finden recycelte Gläser im Laden, in die sie die Waren nach eigenem Geschmack abfüllen. Vorher und hinterher wird gewogen und die Differenz bezahlt.
Das Sortiment reicht vom Müsli bis zum Waschmittel, soll aber noch entsprechend der Kundenwünsche erweitert werden. Die Auswahl orientiert sich an den Kriterien: Regional, saisonal und biologisch. Ein klimaneutraler Online-Versand ist in Vobereitung.

Kaffee und Kuchen sowie Literatur zu den Themen Selbermachen und Müllvermeidung machen den Unverpacktladen auch zu einem Ort der Begegnung und des Austauschs.


Adresse:

Adresse
kauf's lose Marburg
Savignystraße 21 (Eingang Biegenstraße)
35037 Marburg
GPS:
50.811226, 8.775014
Telefon:
Sonja 0152 22578405 und Sascha 0152 52073040
kontakt@kaufs-lose.de
Webseite:
https://www.kaufs-lose.de

Öffnungzeiten

Montag:
11:00–18:00 Uhr
Dienstag:
11:00–18:00 Uhr
Mittwoch:
11:00–18:00 Uhr
Donnerstag:
11:00–18:00 Uhr
Freitag:
11:00–18:00 Uhr
Samstag
11:00–18:00 Uhr
Sonntag
10:00–16:00 Uhr

Haben Sie Anregungen oder Korrekturen? – dann schreiben Sie mir einfach eine Mail an thomas49@rotamedia.de und helfen so mit, diese nicht kommerzielle Seite noch besser zu machen. Vielen Dank. Thomas Rotarius