Hofcafé Fleckenbühl in Schönstadt

Du befindest dich hier Home  > Essen und Trinken  > Cafés >  Hofcafé Fleckenbühl in Schönstadt
Bild

Im Fachwerkgebäude der alten Töpferei am Eingang des Hofes haben die Fleckenbühler im stilvollen Ambiente das neue Hofcafé eingerichtet. Hier bieten sie euch neben Frühstück, Kaffee und Kuchen auch Herzhaftes in Form von Suppen, Snacks und kleinen Gerichten sowie täglich wechselnde Mittagsgerichte (Wochenkarte) an. Im Sommerhalbjahr können Sie alles auch auf der Terrasse genießen.

Außerdem finden Sie hier frische Fleckenbühler Landprodukte in Demeter-Qualität wie Brot, Backwaren und Kuchen aus der eigenen Bäckerei sowie Käse aus der eigenen Käserei. Käse vom Kellerwaldhof und vom Siegbacher Ziegenhof sowie Wurstwaren von “Alsfelder Biofleisch” bereichern das Angebot.
Milch in Demeter-Rohmilchqualität können Sie Tag und Nacht an einem Milchautomat vor dem Hofcafé zapfen. Bitte Flasche mitbringen.

Die Fleckenbühler sind eine therapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für suchtkranke Menschen. Sie nehmen Menschen mit Suchtproblemen in jeder Lebenssituation sofort bei Ihnen auf. Und dann helfen sie ihnen, dauerhaft suchtfrei (ohne Drogen, Alkohol und Tabak) und selbstbestimmt zu leben.
Dabei setzen sie seit Jahrzehnten erfolgreich und konsequent auf Selbsthilfe und gehen davon aus, dass Süchtige nicht hilflos krank sind. Jeder Betroffene ist in der Lage, sich die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse anzueignen, um ein nüchternes und zufriedenes Leben zu führen. Durch die Arbeit in den eigenen Betrieben schaffen sie sich zudem berufliche Perspektiven.

Öffnungszeiten
Mo–Sa 8–18 Uhr und So 10–17 Uhr
Tagesgerichte Mo–So 12–15 Uhr
Brunch So 9–13 Uhr (Karte), Anmeldung erwünscht


Adresse:

Adresse
Die Fleckenbühler
Fleckenbühl 6
35091 Cölbe-Schönstadt
GPS:
50.8790127, 8.8259786455442
Telefon:
06427 9221-124 oder Mobil 0174 3311015
info@diefleckenbuehler.de
Webseite:
http://www.diefleckenbuehler.de

Haben Sie Anregungen oder Korrekturen? – dann schreiben Sie mir einfach eine Mail an thomas@rotamedia.de und helfen so mit, diese nicht kommerzielle Seite noch besser zu machen. Vielen Dank. Thomas Rotarius