Tourismus

Du befindest dich hier: Home  > Tourismus

  • Ferienhäuschen in Hertingshausen mit dem Burgwald vor der Haustüre

    Ferienhäuschen in Hertingshausen mit dem Burgwald vor der Haustüre

    Wer die reizvolle Wanderlandschaft von Burgwald und Ederbergland entdecken möchte und ein ruhiges, gemütliches Quartier sucht, der ist hier in dem schön ausgebauten Ferienhäuschen im Hugenottendorf Hertingshausen genau richtig. Vor der Haustür läuft die zertifizierte Extratour "Galgenbergtour", aber auch eine Schleife des Hugenotten- und Waldenserpfads führt vorbei. Hier sind Sie mitten im "Wandermärchen" mit 19 [...]
  • Weideprojekte im Ebsdorfergrund mit dem Rad entdecken

    Weideprojekte im Ebsdorfergrund mit dem Rad entdecken

    Im Ebsdorfergrund sind im Rahmen von Ausgleichsmaßnahmen eine Reihe faszinierender Weideprojekte ins Leben gerufen worden. Engagierte Menschen beweiden nasse Wiesenflächen mit Wasserbüffeln, Galloways und Hinterwälder Rindern und fördern so die Artenvielfalt von Flora und Fauna in unserer Region. Schließlich gibt es am Ende eines glücklichen Rinderlebens den ein oder anderen, schmackhaften Sonntagsbraten. Diese Themen-Radtour (Outdooractive-Karte) [...]
  • Die Magie der Kräuter – 12 Heilpflanzenoasen in Marburg entdecken

    Die Magie der Kräuter – 12 Heilpflanzenoasen in Marburg entdecken

    Die Hörtheatrale und der Fachdienst Kultur laden zum sinnlichen Erleben der „Heilpflanzenoasen“ ein: Ein Pfad, der vom Alten Botanischen Garten durch die historische Altstadt, bis zum Hexenturm am Marburger Schloss führt. In der Podcast-Reihe: „Die Magie der Kräuter“ wurden für 12 Heilpflanzenoasen, 12 magische Podcasts erstellt, die von Hexen, Kräutern, Alchimisten, Zauberlehrlingen und von Träumen [...]
  • Im Mitropa-Schlafwagen übernachten in Gemünden

    Im Mitropa-Schlafwagen übernachten in Gemünden

    Ein echter Geheimtipp für Bahnromantiker ist das Schlafwagenhotel des denkmalgeschützten „Alten Bahnhofs“ im hessischen Gemünden. In dem 30 Kilometer nordöstlich von Marburg gelegenen Ort übernachten Sie für 21 € pro Person (6/2020) in einem liebevoll restaurierten, holzvertäfelten Mitropa-Schlafwagen – wahlweise im 2-Bett-, 3-Bett- oder ganz alleine im Schaffnerabteil. Das Frühstück wird in einem alten DB-Triebwagen [...]
  • Amöneburger Häuser erzählen

    Amöneburger Häuser erzählen

    Amöneburger Häuser erzählen – 13 Häuser geben Einblick in ihre Geschichte und Geschichten. Kommen Sie mit auf einen Rundgang für Augen und Ohren (PDF oder Google Maps). An jeder Station finden Sie ein Schild mit einem QR-Code, den Sie mit Ihrem Smartphone einscannen können und schon beginnt die Erzählung in wohlklingenden Worten des ehemaligen Radiomoderators [...]
  • Auf selbstgeführter Tour Kirchhain entdecken

    Auf selbstgeführter Tour Kirchhain entdecken

    „Kirchhain entdecken – ein Stadtspaziergang“ – unter diesem Motto hat der Heimat- und Geschichtsverein Kirchhain eine selbstgeführte Tour mit 14 Stationen entwickelt und in einem Flyer veröffentlicht. Dargestellt sind historische Gebäude und sehenswerte Bauten der Stadt. Zu jeder Station gibt es neben dem Bild eine kurze Erläuterung. Spaziergänger und Stadtentdecker können sich an der Nummerierung [...]
  • Mellnau über QR-Codes entdecken

    Mellnau über QR-Codes entdecken

    Neben einer Wanderung in den Burgwald, lohnt sich auf jeden Fall auch ein unterhaltsamer Bummel durch Mellnau – selbstverständlich mit anschließender Einkehr in der "Kuckuckshütte". Engagierte Bürger*innen haben an 10 Orten Wissenwertes über das Dorf zusammengetragen: Backhaus (Bild oben), Bauernsterben, Burghof, Burgturm, Gemeindearchiv, Historische Ansichten, Kirche, Kuckuckshütte, Wanderwege und Wasserversorgung, . An diesen Orten sind [...]
  • Marburger Hof – in zentraler Lage Marburg und seine Umgebung entdecken

    Marburger Hof – in zentraler Lage Marburg und seine Umgebung entdecken

    In zentraler Lage zwischen Hauptbahnhof und historischem Zentrum ist der "Marburger Hof" die ideale Unterkunft, um Marburg und seine Umgebung zu entdecken. Die Angebote von "Aktivurlaub an der Lahn" über "Wanderbares Marburg" bis hin zu "Märchenhaftes Marburg" zeigen die Vielfalt der Möglichkeiten. Ebenso vielfältig ist das Zimmerangebot. Je nach Budget und Anspruch wählen Sie Ihre [...]
  • Amöneburger Häuser erzählen

    Amöneburger Häuser erzählen

    13 Amöneburger Häuser in der historischen Kernstadt erzählen dem Besucher ihre Geschichte. Den QR-Code an der Hauswand mit der Kamera-App des Smartphones einscannen, dem Link folgen und schon geht es los. Auf einer Karte finden Sie die Standorte auf dem audiovisuellen Rundgang, in den Sie an jeder Stelle einsteigen können. Mitglieder des Vereins "Amöneburg 13Hundert", [...]
  • Marburg-Code – mit einem Kartenspiel Marburg spielerisch entdecken

    Marburg-Code – mit einem Kartenspiel Marburg spielerisch entdecken

    „Das Kartenspiel lädt dazu ein, Marburg spielerisch zu erkunden und nochmal ganz neu zu entdecken – selbst wenn man schon viele Jahre in der Universitätsstadt wohnt oder hier geboren ist“, sagte Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies. Das Spiel besteht aus einzelnen Karten, die Marburger Gebäude oder Sehenswürdigkeiten zeigen. Passend dazu gibt es Informationen und ein Rätsel. [...]
  • Der Amanahof auf Amöneburg - Ferien im Denkmal

    Der Amanahof auf Amöneburg - Ferien im Denkmal

    Auf einem denkmalgeschützten, stilvoll renovierten Hof am Rande des alten Ortskerns von Amöneburg zu übernachten und mit so einem phantastischen Blick aufzuwachen, ist einfach ein Traum! Da Amöneburg auf einem erloschenen Vulkankegel liegt, gibt es eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaft auf Wander- und Radwegen zu entdecken. Astrid Wetzel, die den Amanahof mit viel Leidenschaft und [...]
  • Naturpark-Lahn-Dill-Bergland – Naturnahe Bäche, üppige Wildblumenwiesen und tief eingeschnittene Kerbtäler

    Naturpark-Lahn-Dill-Bergland – Naturnahe Bäche, üppige Wildblumenwiesen und tief eingeschnittene Kerbtäler

    Naturnahe Bäche, üppige Wildblumenwiesen und tief eingeschnittene Kerbtäler prägen den Naturpark Lahn-Dill-Bergland. Diese reizvolle Mittelgebirgslandschaft bietet mit ihren idyllischen Tälern und den traumhaften Weitblicken Erholung pur. Mit dem 90 km langen Lahn-Dill-Bergland-Pfad und den 19 Extratouren verfügt der Naturpark über ein 350 km langes Wanderwegenetz auf Premiumniveau. Die Touren führen vorbei an den schönsten Flecken [...]
  • Café – Bäckerei – Hotel Dickel in Nieder-Ofleiden

    Café – Bäckerei – Hotel Dickel in Nieder-Ofleiden

    So schön kann eine alte Schmiede aussehen, wenn man sie geschickt in einen neuen Rahmen setzt mit Café, Bäckereiverkauf und Hotel. Alles sehr stilvoll, hochwertig und gemütlich eingerichtet. Die Familie Dickel bekannt für ihr Bäckerei-Handwerk mit Tradition hat hier ein stillvolles Zeichen für die Zukunft gesetzt! Mehrere Frühstücke zur Auswahl gibt es hier den ganzen [...]
  • Philipp der Großmütige von Hessen – ein Pionier der Reformation

    Philipp der Großmütige von Hessen – ein Pionier der Reformation

    Philipp der Großmütige von Hessen setzte die Reformation politisch so schnell und konsequent um wie kein anderer. Die erste evangelische Synode der Welt, die Erfindung der Konfirmation und die Gründung der ersten protestantischen Universität zählen zu seinen Errungenschaften, die unser Leben bis heute prägen. Klaus Brill, langjähriger Korrespondent der Süddeutschen Zeitung, hat sich auf Spurensuche [...]