Produzenten

Du befindest dich hier: Home  > Essen und Trinken  > Produzenten

  • Hochlandrinder im Einsatz für den Naturschutz

    Schottische Hochlandrinder verwandeln, indem sie einfach auf der “Koppel am Georgsteich” umherlaufen, den Hatzbach in diesem Bereich wieder in einen naturnahen Bachlauf. Im umgestalteten Bachbett kommt es zu Erosionen und Sedimentationen, die durch den Tritt des Weideviehs verstärkt werden. Auf den Weideflächen selbst sind neue Vegetationsstrukturen entstanden, die zur Biotop- und Artenvielfalt beitragen. Marc-Christoph Dewner, […]

  • Bioprodukte vom Hofmann's Hof in Bauerbach

    Hofmann’s Hof bietet Eier, Geflügel, Gemüse, Getreide, Honig, Kartoffeln und Obst in Bioqualität (demeter, EU-Bio) an. Die hofeigenen Produkte können Sie beziehen ab Hof nach telefonischer Absprache, auf dem Wochenmarkt Frankfurterstraße in Marburg oder über die Ökokiste Boßhammersch Hof.

  • Bie en' Schof

    Honig, Wurst- und Fleischprodukte vom Schaf und Schaffelle. Ab Hof nach telefonischer Vereinbarung.

  • Bild

    Die Mengsberger Skudde-Schäfchen – durch essen retten

    Eine alte Haustierrasse vor dem Aussterben zu bewahren, war der Anlass für Armin Steufenberg dieses besondere Projekt zu starten. Jetzt weiden die Mengsberger Skudde-Schäfchen ganzjährig auf saftigen Grundwiesen und werden dort mit allerlei würzigem Grün versorgt. Das Fleisch dieser Lämmer erhält so einen angenehmen, milden und wildartigen Geschmack. Bei dem Genuss dieses absolut gesunden Lammfleisches, […]

  • Bild

    Schmackhaftes Rindfleisch vom Tiroler Grauvieh

    Das Fleisch vom Grauvieh hat eine gleichmäßige Marmorierung und eine sehr feine Fleischstruktur, daher bleibt das typische Rindfleischaroma bei der Zubereitung besonders gut erhalten. Es wurde von Slow-Food als Passagier in die Arche des guten Geschmacks aufgenommen. Kein Wunder, dass die Schwestern, Mirjam Hentschel und Angela Heck-Ruf, neben ihrem Reit- und Therapiebetrieb eine zweite Leidenschaft […]

  • Bild

    Lebkuchen Schmidt aus Nürnberg – frisch in Marburg

    “Seit nunmehr über 90 Jahren backt Lebkuchen-Schmidt Original Nürnberger Lebkuchen mit hochwertigen Zutaten und nach höchsten Qualitätsstandards. Sie können es riechen und vor allem schmecken: Qualität und Genuss stehen bei den Spezialitäten von Lebkuchen-Schmidt an oberster Stelle. Lebkuchen von Lebkuchen-Schmidt bieten aber auch fürs Auge etwas: Jedes Jahr erfreuen eigens gestaltete Dosen und Truhen mit […]

  • Bild

    Feinkost Fleisch in Burgholz – Hochgenuss von Galloway-Rindern

    André Estor und Yvonne Lange aus Burgholz, von klein auf durch die Landwirtschaft geprägt, haben sich mit einer eigenen Galloway-Herde einen Traum erfüllt, der das Leben von Mensch, Natur und Tier bereichert. Im Naturschutzgebiet “Radenhäuser Lache” bei Kirchhain bieten Sie ihren Galloways ein weitläufiges Paradies als Lebensraum und ihren Kunden am Ende ein exzellentes Rindfleisch. […]

  • Bild

    Wildkräuter erkunden mit Annerose Schmid

    Annerose Schmid sammelt in ihrer naturnahen Umgebung am Edersee leidenschaftlich gerne Kräuter. Gerne nimmt sie Interessierte mit, Kräuter zu erkunden, zu sammeln und zu verarbeiten. Auch bietet sie Kurse an zur Teebereitung, Salbenherstellung und einfachen Wildkräuterküche. Wildkräuterkurse jeden 2. Mittwoch im Monat von 15:00–18:00 Uhr. Treffpunkt am Kräuterhäuschen in Vöhl, Arolserstr. 8. Im Verein “Kräuterpädagogik […]

  • Bild

    Die Hochlandrinder von Heinz Westphal verbinden Naturschutz mit Fleischgenuss

    Die Hochlandrinderherde von Heinz Westphal mit rund 60 Tieren weiden auf rund 50 verschiedenen Wiesen im Raum Neustadt. Einige Feuchtflächen liegen in Naturschutzgebieten, in denen sich durch diese Beweidungsart das Nutzungs- und Lebensraummosaik weiter entwickelt und sich dadurch auch die Artenvielfalt erhöht. So wird z.B. das wertvolle Feucht- und Extensivgrünland der Hienerswiesen (20 ha) mit […]

  • Bild

    Braumanufaktur Schäfer – aus Liebe zum Bier

    Brauen was einem gefällt oder Kunden sich wünschen, das ist das Credo des leidenschaftlichen Bierbrauers Jörg Schäfer aus Mornshausen. Hier steht er ganz im Sinne der Craftbier-Tradition, wo handwerklich gebrautes Bier mit hochwertigen Zutaten unter kreativer Nutzung von Malz, Hopfen und Hefe gefertigt wird. Sowohl unkonventionelle Geschmacksrichtungen als auch die Wiederbelebung alter Brau-Traditionen stehen hier […]

  • Bild

    Siegbacher Ziegenhof – feine Ziegenkäse-Spezialitäten

    Die artenreichen, mageren Wiesen des reizvollen Lahn-Dill-Berglandes bilden die Grundlage der hochwertigen und naturbelassenen Milch. Auf dem Bioland-Betrieb werden täglich bis zu 100 Milchziegen gemolken und in der hofeigenen Käserei zu feinen Ziegenkäse-Spezialitäten verarbeitet. Dazu gehören: Frischkäse in drei Geschmacksvariationen, Ziegenbrie, Ziegenbert (eine Art Camembert), Schnittkäse und Rigatino (ein Hartkäse). Diesen unverfälschter Käsegenuß mit Herz […]

  • Bild

    Hofcafé Fleckenbühl in Schönstadt

    Im Fachwerkgebäude der alten Töpferei am Eingang des Hofes haben die Fleckenbühler im stilvollen Ambiente das neue Hofcafé eingerichtet. Hier bieten sie euch neben Frühstück, Kaffee und Kuchen auch Herzhaftes in Form von Suppen, Snacks und kleinen Gerichten sowie täglich wechselnde Mittagsgerichte an. Im Sommerhalbjahr können Sie alles auch auf der Terrasse genießen. Außerdem finden […]

  • Bild

    Michelbacher Streuobstsaft – köstliches Aroma aus alten Apfelsorten

    Im Marburger Ortsteil Michelbach stehen auf der Hessen-, Bürger- und Historischen Wiese insgesamt 443 seltene, alte Apfelsorten und bilden ein einzigartiges Biotop. Auf dem Bild im Vordergrund ist z.B. eine sehr seltene alte Apfelsorte zu sehen – der Hofinger Himbeerapfel mit feinem süßsäuerlichen Geschmack. Der Verein zur Förderung Historischer Obstsorten Görzhausen e.V. pflegt diese Streuobstwiesen […]

  • Bild

    Bio-Honig aus der Imkerei Pusteblume

    Thomas Philipp von der Imkerei Pusteblume macht mit bei der Neubelebung des Oberstadtmarktes vor dem Rathaus. Im Winterhalbjahr ist er hier samstags zu finden und mittwochs auf dem Wochenmarkt in der Frankfurterstraße. Neben Frühjahrs-, Sommer, Raps- und Waldhonig bietet er noch als Delikatessen Edelkastanienhonig aus der Pfalz und Brotaufstriche wie Espresso oder Zimt in Honig […]

  • Bild

    Tines bunte Tomatenlust in Bauerbach entdecken

    Über 10.000 verschiedene Tomatensorten gibt es auf der Welt, und so ist es für die Biogärtnerin Tine in Bauerbach, jedes Jahr eine große Versuchung weitere neue Sorten auszuprobieren. In dieser Saison hat sie rund 50 verschiedene Sorten herangezogen: Von Anabelle und Bombolino über MiriMiri, Dattelwein und Green Grape bis hin zu Yellow Submarine und Zuckertraube. […]