Kultur

Du befindest dich hier: Home  > Kultur

  • Philipp Layer - der Geschichtenerzähler aus Münchhausen

    Philipp Layer - der Geschichtenerzähler aus Münchhausen

    Philipp Layer wohnt in Münchhausen am Rande des Burgwalds, einem fantastischen, märchenhaften Wald, der ihn immer wieder zu neuen Geschichten inspiriert. Otto Ubbelohde fand hier viele Motive, mit denen die Märchen der Brüder Grimm illustriert wurden. "Der Eisenhanns" ist so ein Märchen, das nach Philipp Layer gut in den Burgwald passt. Da geht es um [...]
  • Radio Unerhört Marburg - nichtkommerziell, selbstverwaltet, lokal

    Radio Unerhört Marburg - nichtkommerziell, selbstverwaltet, lokal

    "RUM versteht sich als Freies Radio. Es ist ein unabhängiges, selbstverwaltetes, (basis)-demokratisches, linkes Mitglieder-Radio im Raum Marburg, das unter gemeinnützigen und nichtkommerziellen Gesichtspunkten arbeitet." - soweit zum eigenen Selbstverständnis der Radiomacher. Radio machen lernen, Beiträge und Interviews produzieren, eigene Sendungen gestalten, in einer der Arbeitsgruppen das Radio mit verwalten und organisieren... Jede und jeder ist [...]
  • Kamera-Museum Marburg - als die Bilder laufen lernten

    Kamera-Museum Marburg - als die Bilder laufen lernten

    1968 drehte Günter Giesenfeld seinen ersten Film, damals noch mit einer geliehenen Kamera. Seitdem begeisterte er sich mehr und mehr für das Metier und für die Technik und begann, Kameras zu kaufen, zu tauschen und zu reparieren. Über 400 sind es im Lauf der Jahre geworden, die Günter Giesenfeld besitzt. In seinem kleinen Museum können [...]
  • Blaue Linse Marburg - Freunde der gestaltenden Fotografie

    Blaue Linse Marburg - Freunde der gestaltenden Fotografie

    Im Zeichen der Blauen Linse treffen sich in Marburg einmal monatlich Fotografinnen und Fotografen - Profis und Amateure - und legen sich gegenseitig ihre freien Arbeiten zur Begutachtung vor. Die Themen und Arbeitsbereiche sind im Allgemeinen selbst gewählt. Zwischen Fotografie als Kunst und Fotografie als Medium wird kein prinzipieller Unterschied gemacht. Die Leitvorstellung lautet vielmehr [...]
  • FotoCommunity trifft sich auch real in Marburg

    FotoCommunity trifft sich auch real in Marburg

    Die FotoCommunity-Marburg wächst ständig weiter und es kommen immer wieder neue Fotofreunde hinzu. Jeder ist willkommen, der Freude und Lust am Fotografieren hat und sich gerne mit anderen Fotofreunden darüber austauschen möchte. Hierzu ist eine Mitgliedschaft in der FotoCommunity nicht nötig! Das monatliche Treffen der FotoCommunity-Marburg findet jeden zweiten Dienstag im Monat um 19 Uhr [...]
  • Koadds ean laag - Mundart-Tanztheater aus Großseelheim

    Koadds ean laag - Mundart-Tanztheater aus Großseelheim

    Auf Hochdeutsch "kurz und lang" wie z.B. kurze Röcke und lange Haare. Geschichten aus den 70er Jahren flott und witzig auf Platt erzählt mit Sketchen, Volkstänzen, Gesang und Live-Musik aus den Gründerjahren der Trachten- und Volkstanzgruppe Großseelheim (TVG, 1971). Monatelang probten 40 Aktive im Alter ab 6 Jahren dieses temporeiche und abwechslungsreiche Stück. Als Gemeinschaft [...]
  • Criminale 2016 in der Marburger Region

    Criminale 2016 in der Marburger Region

    Vom 17.04. bis zum 24.04.2016 findet in Marburg die 30. Criminale statt (Programm). Das Krimifestival wird vom Syndikat, der Autorengruppe deutsprachiger Kriminalliteratur, veranstaltet. Das Blut fließt quer durch den Landkreis - die Tatorte (Grafik: Sven Geske, Oberhessische Presse). Die Criminale ist eine Veranstaltung bei der Krimifans und Krimiautoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei [...]
  • Kunsthaus Käfer in der Marburger Altstadt

    Kunsthaus Käfer in der Marburger Altstadt

    Bilderrahmen nach Maß in einer Fülle von Formen und Farben sowie handgeschnittene Passepartouts bietet Wilfried Käfer seit 40 Jahren in seiner Bilderrahmen-Werkstatt an. Gleichzeitig präsentiert er in seiner Galerie für jeden Geldbeutel Gemälde von Künstlern aus aller Welt aber auch aus Marburg und Umgebung.
  • Schlossfestspiele Amöneburg

    Schlossfestspiele Amöneburg

    Die Amöneburger Schlossfestspiele gehen 2016 bereits in ihre vierte Saison. Erfolgreiches, gut gemachtes Theater plus romantisches Ambiente - das ist die einzigartige Mischung für einen gelungenen Sommerabend. Und inzwischen schöne, gelebte Tradition. Nach Erfolgsproduktionen wie “Amadeus” oder “My Fair Lady” steht 2016 ein weiteres Highlight auf dem Programm. “Die Drei von der Tankstelle”, ein (wahn)witziges, [...]
  • Mineralogisches Museum in Marburg

    Mineralogisches Museum in Marburg

    Ein Vulkanausbruch auf Knopfdruck und die bezaubernde Welt der Mineralien - beides können Sie im mineralogischen Museum in Marburg erleben. Mit seiner Sammlung von 50.000 Mineralien, 40.000 Gesteinen und 200 Meteoriten ist es einzigartig in Hessen und gehört zu den renommiertesten Museen dieser Art in Deutschland. Aus dem reichhaltigen Fundus sind rund 2.500 Exponante in [...]
  • Mit NIZA Natur rundum Amöneburg erleben

    Mit NIZA Natur rundum Amöneburg erleben

    An den Hängen rundum die Stadt Amöneburg liegt nach dem "Urwald Sababurg" Hessens zweitältestes Naturschutzgebiet (seit 1927). Es sind seltene Kulturlandschaften rund um den erloschenen Vulkankegel mit einer vielfältigen Mischung aus Magerrasensteilhängen am West- und Südhang, Wald- und Heckenbereichen an der Südostseite und beeindruckenden Basaltformationen insbesondere im Norden und Osten. Heute werden Teilflächen extensiv mit [...]
  • Open-Air-Kino auf der Marburger Schloßparkbühne

    Open-Air-Kino auf der Marburger Schloßparkbühne

    Tolle Filme, im Großformat (200 m²) und unter freiem Himmel bietet Ihnen das Team der Marburger Kinobetriebe in Zusammenarbeit mit der Stadthalle und dem Kulturamt der Universitätsstadt Marburg. 1300 Sitzplätze mit Sitzkissen. Getränke- und Imbiss-Stand.
  • Kloster Haina - die geniale Baukunst der Zisterzienser

    Kloster Haina - die geniale Baukunst der Zisterzienser

    Vor 800 Jahren legten die Zisterzienser-Mönche im weltabgeschiedenen Woharatal den Grundstein für eine der besterhaltenen und kunsthistorisch bedeutsamsten Klosteranlagen in Deutschland. Mit der Reformation wurde das Kloster aufgelöst und 1533 in ein Hospital für die Landbevölkerung umgewandelt - heute die Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Kirche, Kreuzgang und historische Klausurräume sind für die Öffentlichkeit [...]
  • Straßenmaler-Festival in Neustadt

    Straßenmaler-Festival in Neustadt

    Wie in den vergangenen Jahren werden wieder über hundert kleine und große Künstler erwartet, die der 250 Meter lange Marktstraße, mitten in historischen Altstadt, in einen bunten Bilderteppich verwandeln. Am letzten Wochenende im August, noch in den hessischen Sommerferien entstehen dort mit Kreide gemalte Bilder, in einer erstaunlichen Vielfalt an Motiven, die leider nur allzu [...]
  • Stadt Land Schloss - eine Reise durch das Marburger Schloss

    Stadt Land Schloss - eine Reise durch das Marburger Schloss

    Die Sonderausstellung „Stadt Land Schloss“ präsentiert die Geschichte des Schlosses im Wandel der Zeiten - von der ersten Burg zum Herrschaftssitz hessischer Landgrafen bis zur gegenwärtigen Nutzung als kulturgeschichtliches Museum. Die enge Verflechtung der Geschichte des Schlosses mit der Geschichte der Stadt Marburg und des Landes Hessen wird durch vielfältige Exponate und Medienstationen erlebbar. Die [...]