Marburger Sommerakademie – wahrnehmen und gestalten

Du befindest dich hier Home  > Kultur  > Intitiativen/Vereine (K) >  Marburger Sommerakademie – wahrnehmen und gestalten
Bild

Die Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst ist die älteste Sommerakademie ihrer Art in Deutschland. Angeboten wird sie vom Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg unter Leitung von Britta Sprengel.

Im Rahmen der Sommerakademie 2016 beleben 13 Kurse aus den unterschiedlichsten künstlerischen Sparten mit rund 280 Teilnehmern parallel das Schulgelände des Gymnasiums Philippinum, der Elisabethschule sowie der Schule am Schwanhof. Es wird gemalt, gezeichnet, Steine  werden behauen und Holz bearbeitet, Ton modelliert, Schauspielkurse improvisieren, Clowns vermitteln zwischen Welten und der Kurs Poetry Slam arbeitet an eigenen Texten.

Das Sommerakademie-Team freut sich auf ein Kennenlernen und Wiedersehen im Sommer 2017 vom 16. Juli bis 4. August (Programm).


Adresse:

Adresse
Fachdienst Kultur
Britta Sprengel (Akademieleiterin)
Markt 7
35037 Marburg
Telefon:
06421 201-1239
sommerakademie@marburg-stadt.de
Webseite:
https://www.marburg.de/kultur-tourismus/sommerakademie/