Fahrräder leihen in der Marburger Region

Du befindest dich hier Home  > Mobilität  > Fahrradverleih >  Fahrräder leihen in der Marburger Region
Bild

Nextbike-Leihräder in Marburg
Der ASTA Marburg stellt in Kooperation mit Stadt und Stadtwerken insgesamt 200 Nextbike-Leihräder an 29 Stationen bereit. Nach einer Ausschreibung aller Studierendenvertretungen in ganz Hessen (2017) machte Nextbike das beste Angebot mit fabrikneuen Sieben-Gang-Schalt-Rädern mit integriertem BikeComputer und Gabelschloss, automatischem LED-Licht, höhenverstellbarem Sattel, Reifen mit Pannenschutz sowie einem engmaschigen Frontkorb.

Die Leihgebühr richtet sich nach der Ausleihdauer: 1 € für 30 Minuten, maximal 9 € am Tag pro Ausleihe. Es gibt auch einen Jahrestarif für 48 €, in dem die jeweils ersten 30 Minuten pro Ausleihe frei sind.
Für Studierende ist das Verleihsystem im Semesterticket integriert. Sie radeln die erste Stunde frei und mieten das Fahrrad danach für 1 € pro halbe Stunde (maximal 5 € pro Tag, maximal drei Räder gleichzeitig) – in Marburg und bis auf wenige Ausnahmen auch bundesweit in anderen „Nextbike“-Städten.

Wer die Räder nutzen will, registriert sich einmalig per App, Hotline oder auf der Webseite des Anbieters www.nextbike.de mit Angabe von Name, Adresse, E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Smartphone-Nummer und Zahlungsart. Am besten, man bestellt gleich eine elektronische Kundenkarte.

Spinlister in Marburg, im Landkreis und anderswo auf der Welt
Spinlister ist eine Webseite und eine mobile App für die gemeinsame Nutzung von privaten Fahrrädern, aber auch von Surfbrettern, Skiern und Snowboards in über 50 Ländern.

Bild: radmarkt.de