Eispalast - Schlittschuhvergnügen pur im Georg-Gaßmann-Stadion

Du befindest dich hier Home  > Sich bewegen  > Eislaufen >  Eispalast - Schlittschuhvergnügen pur im Georg-Gaßmann-Stadion
Bild

Die Eispalastsaison wird allen Eislaufbegeisterten wieder die Möglichkeit bieten, auf Kufen über die 670 m² große überdachte Kunsteisbahn im Georg-Gaßmann-Stadion zu gleiten. Das Wintervergnügen verspricht Spaß auch für Fahranfänger/innen und Zuschauer/innen! Die Jugendförderung bietet ein abwechslungsreiches Programm!

Mittwochs ab 18 Uhr gibt es kein freies Eislaufen – dann dürfen diejenigen aufs Eis, die gerne Eishockey spielen wollen. Von 18 bis 19.30 Uhr trainieren mittwochs Jugendliche ab 12 Jahren. Von 19:30 bis 22 Uhr sind dann alle Jugendlichen ab 16 Jahren sowie Erwachsene an der Reihe. Wer noch nicht volljährig ist, benötigt für das Eishockeytraining allerdings eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, wie Frauke Haselhorst und Björn Kleiner von der Jugendförderung erklären.

Zum Programm gehört auch das Anfängercoaching immer samstags und sonntags von 10 bis 12 Uhr. Donnerstags um 19 Uhr beginnt die Studis-Night. Alle, die einen Studiausweis haben, zahlen dann nur 3 Euro Eintritt. „Wir werden auch ein Nachtsportangebot im Eispalast testen“, kündigt Björn Backes, Fachdienstleiter Sport, an. Am Freitag, 14. Dezember, können Jugendliche von 22 bis 24 Uhr aufs Eis und sich bei Eishockey und Eisstockschießen austoben. Darüber hinaus gibt es jeweils drei feste Termine für eine kleine Eisschule für Anfänger und für Fortgeschrittene sowie für Eishockeytraining für Kinder.

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Rollstuhlgleiter zur Verfügung stehen. Und vormittags können Kita-Gruppen, Schulklassen und Jugendgruppen nach Voranmeldung bei der Jugendförderung aufs Eis und können sich die Schlittschuhe kostenlos leihen.

Der Eintritt für den Eispalast kostet für Kinder 4 Euro und für Erwachsene 5,50 Euro, die Schuhausleihe kostet 3,50 Euro. Am Familientag, montags von 12 bis 18 Uhr, können bis zu zwei Erziehungsberechtigte und alle eigenen Kinder bis 18 Jahren für 12 Euro aufs Eis.

Öffnungszeiten 2018/2019
Fr 7.12.18 bis So 27.1.19
täglich von 10:00–22:00 Uhr
(Heiligabend und 1. Weihnachtstag geschlossen)

Weitere Informationen
Jugendförderung Marburg, Frankfurter Str. 21, 35037 Marburg
Tel 06421 201-1452, E-Mail:eispalast@marburg-stadt.de

Bild: Pech Frantisek, CC0 Public Domain


Adresse:

Adresse
Eispalast
Leopold-Lucas-Straße 46B
35037 Marburg
GPS:
50.79884999999999, 8.753639900000053
Telefon:
Jugendförderung der Stadt Marburg 06421 201-1452
eispalast@marburg-stadt.de