Naturland-Betrieb Eidam

Du befindest dich hier Home  > Essen und Trinken  > Produzenten  > Brot/Kuchen/Pralinen >  Naturland-Betrieb Eidam
Bild

Im Weimarer Ortsteil Roth bewirtschaftet die Familie Eidam einen landwirtschaftlichen Betrieb mit 100 ha Land (65 ha Ackerland und 35 ha Grünland) seit 2001 in Naturland-Qualität. Zusätzlich hält sie eine Weiderinder mit rund 22 Mutterkühen und entsprechender Nachzucht.

Der Hofladen bietet Ihnen selbst im Holzofen gebackenes Roggenbrot und Kartoffeln in Naturland-Qualität, Käse und Joghurt vom Hofgut Friedelhausen; Käse der Suchthilfe Fleckenbühl sowie vom Sonnenhof aus Buseck und vom Siegbacher Ziegenhof; Gemüse, Obst, Müsli, Nudeln etc. – alles aus biologischem Anbau. Besonders hervorzuheben ist das leckere und erntefrisch gelieferte Bio-Gemüse aus Kirchvers vom Betrieb Grünzeug.

Metzgermeister Andreas Lauer aus Cölbe bietet freitags von 14:30 – 15:30 Uhr Bio-Rindfleisch aus eigener Mutterkuhhaltung an und konventionell hergestellte Fleisch- und Wurstwaren von Schweinen aus der Region.

Freitags gibt es verschiedene frisch gebackene leckere Hefekuchen, Baguette und  Speckkuchen aus dem Holzbackofen (ab etwa 10:00 Uhr).


Adresse:

Adresse
Eidams Hofladen
Jens und Erna Eidam GbR
Uferstraße 14
35096 Weimar-Roth
GPS:
50.72785, 8.726051200000029
Telefon:
06426 921933
k.eidam@t-online.de
Webseite:
http://www.eidams-hofladen.de

Öffnungzeiten

Mittwoch:
15:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
9:00 - 12:00 und 14:30 - 18:00 Uhr