Die Hatzfeldt – eine Musical-Weltpremiere in Biedenkopf 2017

Du befindest dich hier Home  > Kultur  > Musik, Gesang und Musical >  Die Hatzfeldt – eine Musical-Weltpremiere in Biedenkopf 2017
Bild

Nach den großen Musical-Erfolgen “Eingefädelt und “Der Postraub” wird es 2017 wieder die Weltpremiere eines Musicals auf der Schlosshof-Bühne in Biedenkopf geben: “Die Hatzfeldt” – am Freitag, den 11. August (Spielzeit 11.-27.8.)!

Die Hatzfeldt ist Gräfin Sophie von Hatzfeldt, die Mitte des 19. Jahrhunderts mit 40 Jahren ihrer innerfamiliären Zwangsehe entkommen will. Der Skandal: Sie will ihr Vermögen mitnehmen. Bei der Scheidung wird sie unterstützt von dem jungen Rechtsanwalt und späteren Arbeiterfüher Ferdinand Lassalle. Ihn befeuern Gedanken von Freiheit und Selbstbestimmung. Es ist die Zeit des Vormärz 1848 …

Es gibt gleich mehrere Möglichkeiten an die begehrten Tickets zu kommen: Online-Ticket-Shop, ADticket und Tourist-Info Biedenkopf, Hainstraße 63, Mo–Fr 9–12 Uhr und Mo, Mi, Do 14–16 Uhr.

Zum Hintergrund: “Aufsässige Gräfin“, Spiegel, 35/1976

Bild: Schlossfestpiele Biedenkopf


Adresse:

Adresse
Die Hatzfeldt - Musical
Eigenbetrieb der Stadt Biedenkopf
Hainstr. 63
35216 Biedenkopf
Telefon:
06461 95010
info@schlossfestspiele-biedenkopf.de
Webseite:
http://www.schlossfestspiele-biedenkopf.de