Café Piccolo in Cappel - gemütlich im Wintergarten frühstücken

Du befindest dich hier Home  > Essen und Trinken  > Cafés >  Café Piccolo in Cappel - gemütlich im Wintergarten frühstücken
Bild

Nach der Arbeit auf Schloss Johannisberg im Rheingau hat Erhard Claar lange Jahre als ausgebildeter Sommelier in der Gastronomie gearbeitet. 2014 hat er sich seinen Traum vom eigenen Café mit Weincantina erfüllt.

Das Frühstück, serviert im gemütlichen Wintergarten, ist von hervorragender Qualität mit Südtiroler Schinken, mildem Bergkäse aus dem Allgäu, fein angerührtem Quark, frischer Ananas, selbstgemachter Marmelade und fluffigem Rührei. 1 warmes Getränk frei und Filterkaffee so viel man möchte.

Ein Blick auf den Kuchen aus eigener Herstellung ist auch sehr verlockend – z.B. Russischer Zupfkuchen, Birnentorte und ein Schokoladen-Mandel-Kirschkuchen.

Reservierung ab 4 Personen empfehlenswert. Größere Gruppen bis 18 Personen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich mit individuellem kulinarischen Angebot – süß und herzhaft.

Im Sommer kleine Terrasse auch im Garten mit Brot und Flammekuchen aus dem eigenen Holzbackofen.


Adresse:

Adresse
Café Piccolo
Erhard Claar
Im Lichtenholz 33
35043 Marburg-Cappel
GPS:
50.78308999999999, 8.771759999999972
Telefon:
06421 9481533 und Mobil 0160 8047030
erhardweinclaar@web.de

Öffnungzeiten

Mittwoch:
9:00–18:00 Uhr
Donnerstag:
9:00–18:00 Uhr
Freitag:
9:00–18:00 Uhr
Samstag
9:00–18:00 Uhr
Sonntag
9:00–18:00 Uhr