Alte Elektrogeräte entsorgen in der Marburger Region

Du befindest dich hier Home  > Waren und Märkte  > Verbraucherinformationen (NF) >  Alte Elektrogeräte entsorgen in der Marburger Region
Bild

Alle Geräte selbst Möbel- oder Kleidungsstücke, die ein elektronisches Bauteil haben, gelten als Elektrogeräte und müssen an ihrem Lebensende fachgerecht entsorgt werden. Auch LED-, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren zählen zu den Elektrogeräten und dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.
Das schützt unsere Umwelt sowie unsere Gesundheit und schont die Ressorcen durch die Wiederverwendung wertvoller Rohstoffe.

Elektronikmärkte
Elektronikmärkte ab einer Größe von 400 m² sind verpflichtet, bei einem Neukauf das alte Gerät zurück zu nehmen und fachgerecht zu entsorgen.
Elektro- und Elektronikgeräte mit Kantenlängen, die kleiner als 25 cm sind, müssen die Händler auch ohne Neukauf entgegennehmen.

Recyclinghöfe der gemeinnützigen Firma Integral
Im Landkreis Marburg-Biedenkopf können Sie neben den Elektronikmärkten Ihre Elektroaltgeräte auch über die gemeinnützige Firma Integral entsorgen. Entweder Sie bringen das Gerät direkt zu einer der beiden Recyclinhöfe oder Sie rufen bei Integral an und die Einsammlung erfolgt kostenfrei innerhalb von 14 Tagen.

  • Recyclinghof Cappel
    Umgehungsstraße 7
    35043 Marburg
    Tel 06421 944144
    Email info@integral-online.de
    Öffnungszeiten
    Mo-Fr 7:30–18:30 Uhr
    Sa 9:00–12:00 Uhr
  • Recyclinghof Dautphe
    Industriestraße 9
    35232 Dautphetal
    Tel 06466 91360
    Öffnungszeiten
    Mo-Fr 7:30–16:00 Uhr
    Sa 9:00–12:00 Uhr