Waren und Märkte

Du befindest dich hier: Home  > Waren und Märkte

  • Bild

    Marburger Kleiderkammer

    Die Jeans passt nicht mehr, die Bluse und das Sommerkleid müssen einigen neuen Kleidungsstücken weichen. Doch meistens sind diese getragenen Kleidungsstücke noch gut, wenn sie aussortiert werden. Diese Kleidungsstücke von Männern, Frauen und Kindern nimmt die Marburger Kleiderkammer gerne entgegen. Dort werden Sie von einem Team aus Ehrenamtlichen sowie Mitarbeiter_Innen aus einem Beschäftigungsprojekt sortiert und […]

  • Bild

    Modeatelier Liliya Latzko in Marburg

    Mode und Kunst faszinieren Liliya Latzko seit ihrer Kindheit. In Marburg hat sie im Modeatelier Marie Luise Sebold gelernt und die Gesellen- und Meisterprüfung mit “sehr gut” abgeschlossen. Inzwischen führt sie ihr eigenes Atelier und bietet als Schneidermeisterin und Designerin erin breites Spektrum an Leistungen an: Alles von einfachen Röcken, Hosen und Blusen bis zur […]

  • Bild

    Caritas Kinder Laden in Marburg

    Im Caritas Kinder Laden finden Sie gebrauchte Kinderkleidung von Größe 86–176 gut sortiert und in einem breiten Angebot. Außerdem werden Schuhe, Spielzeug, Spiele und Bücher angeboten. Hier ist jeder willkommen und wird schöne Sachen entdecken und für kleines Geld mitnehmen können. Gerne werden auch Spenden von Kinderkleidung und Spielzeug angenommen, wenn möglich zu den Öffnungszeiten. […]

  • Bild

    Kleiderkarussell Erda – Kinder-Tausch-Secondhand

    Das “Kleiderkarussell Erda” wird ehrenamtlich von Müttern als Kinder-Tausch-Secondhand betrieben. Hier können Sachen getauscht werden, man braucht eigentlich kein Geld. Es gibt Kinderbekleidung von 50-176, Schuhe, Babyausstattung, Umstandsmode, Spiele, Bücher, CD und DVDs u.v.m., was getauscht werden kann. Jeder bringt Sachen mit und darf sich andere Sachen wieder mitnehmen. Wer (noch) nichts zum Tauschen hat, […]

  • Bild

    Schuh-Theo aus Ockershausen – Schuhreparaturen schnell und zuverlässig

    Theodor Naumann übt den Beruf des Schuhmachers schon in der 3. Generation aus und das seit 65 Jahren! Das Fußballspielen, die langjährige Ehe und seine Liebe zum Schuhmacherhandwerk haben ihn geistig und körperlich fit gehalten, so dass er auch heute noch mit 80 Jahren (2018) an zwei Tagen in der Woche Schuhe, Taschen, Gürtel oder […]

  • Bild

    Tauschen statt kaufen – die wichtigsten Tauschbörsen online

    Oft besitzen wir viele Dinge, die wir nicht brauchen. Dabei kaufen wir immer mehr und der Gegenstände-Berg zu Hause wächst. Tausche doch einfach deine Sachen gegen andere nützlichere Dinge. Tauschen statt Kaufen ist die Devise. Diverse Tauschbörsen machen es online möglich. Die Redaktion der Web-Platform “Utopia.de” hat eine Übersicht der wichtigsten Online-Tauschbörsen zusammengestellt und kurz […]

  • Bild

    A Tännschen please aus der Marburger Region

    Weihnachtsbäume des Forstamtes Kirchhain Die aus den Revieren des Forstamtes Kirchhain stammenden Bäume wurden ohne Kunstdünger und ohne Pestizide aufgezogen und frisch zu den Terminen gefällt. 1. Termin: Revier Stadtallendorf Wann: Freitag, 15.12.17 von 12–16 Uhr Treffpunkt: Weihnachtsbaumkultur am Forsthaus, 35260 Stadtallendorf, Niederklein, Allendorfer Str. 20. Es werden Blaufichten und Nordmannstannen von 1-3 m Länge, […]

  • Bild

    Der Winterwunderladen in Ebsdorf

    Der Winterwunderladen ist ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit öffnet sich die Tür des Winterwunderladens in der Handweberei Silke Mann. In diesem Ladenprojekt auf Zeit finden Sie neben den Geweben der Handweberei handgefertigte Produkte von Kunsthandwerkern der hessischen Region wie z.B. handgefertigte Seifen und Schokolade, Schmuck, Keramik, weihnachtliche Produkte und Papier, […]

  • Bild

    Weihnachtsevents in Marburg

    Die Marburger Weihnachtszeit ist wunderschön und bunt, deshalb werden wir die vielfältigen Veranstaltungen, Kurse und Konzerte auch 2017 wieder als Programmpunkte im Kalender der Weihnachtsbroschüre zusammengefasst. Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte: 1.12.–23.12.2017, Mo–Sa 11:00–20:00 Uhr, So von 12:00–20:00 Uhr. Bild: Georg Kronenberg