Schmuck

Du befindest dich hier: Home  > Waren und Märkte  > Kunsthandwerk  > Schmuck

  • Bild

    Phitolotta - Schmuck aus natürlichen Materialien

    Die Tagua-Nuss ist der Samen einer tropischen Palme, die in den Regenwäldern der Pazifikküste Kolumbiens auf einer Höhe von bis zu 1800 m wächst. Der cremefarbene Ton, die Härte und das Aussehen der Tagua entsprechen denen des Elfenbeins, und auch die Zellstruktur ist fast identisch. Dies macht die Tagua zu einem tier- und umweltfreundlichen Ersatz […]

  • Bild

    Schmuck nach Jahreszeiten

    Heike Handke lässt sich bei der Gestaltung ihres Schmucks von den Jahreszeiten inspirieren: Florales im Frühling, Maritimes im Sommer und Bernfarben im Herbst. Gerne können Kundinnen auch ihre Wünsche einbringen. Zu finden auf den Ostermärkten in Sterzhausen und Moischt, dem Mühlenfest an der Brücker Mühle, den Weihnachtsmärkten in Großseelheim und Homberg/Ohm sowie auf jeden Fall […]

  • Bild

    Schmuck aus altem Silberbesteck

    Armreife, Ohrringe, Halsspangen oder Anhänger aus Zuckerzange, Fleischgabel, Fischmesser… In den Händen von Josef Werner verwandelt sich altes Silberbesteck in ausgefallenen Silberschmuck. Zu finden auf den Ostermärkten in Friedensdorf, Moischt und Kirchhain sowie auf dem Marburger Kunsthandwerkermarkt im Herbst (7.-8.11.15)