Online-/Printmedien

Du befindest dich hier: Home  > Info  > Online-/Printmedien

  • Bild

    Philipp - studentisches Magazin um Stadt und Uni Marburg

    Frisch und lebendig berichtet eine zwanzigköpfige Gruppierung aus jungen, journalismusbgeisterten Studierenden in ihrem Onlinemagazin über Uni- und Stadt-Marburg. Von Wissenschaft und Sport über Kultur und Politik bis hin zum Partyleben – ein breites Themenspektrum. Coole Webseite mit klarem Blick auf Bild und Inhalt. Zu finden im Web www.philippmag.de, bei Facebook www.facebook.com/philippmag, bei Twitter twitter.com/philippmagazine und […]

  • Bild

    111 Dinge in der Marburger Region erleben

    Wer die natürliche, kulturelle und gesellige Vielfalt Marburgs und der Marburger kennenlernen will, sei das Buch „111 Dinge – sehen, besuchen, erleben“ wärmstens empfohlen. Erich Schuhmacher ist in der Region aufgewachsen und stellt die Highlights liebevoll in Text und Bild dar. In digitalen Zeiten die Region in Buchform in Händen zu halten, blätternd durch die […]

  • das Marburger.

    Umsonst und doch anspruchsvoll. Stadtentwicklung, Energie, Kultur, Wohnen, Gastbeitrag sind die redaktionellen Schwerpunkte dieses Online-Magazins.

  • mrlife - das Printmagazin für Marburg und die Region

    Ich freue mich immer wieder, wenn ich eine neue Ausgabe von „mrlife“ in den Händen halte. Das ist einfach gutgemachter Journalismus in Text und Bild. Interessante Geschichten aus Marburg und der Region. Kostenlos, da finanziert mit Anzeigen von passenden Produkten. Und Print hat nach wie vor seine eigene Anmutung. Da passt es sehr gut, das […]

  • Marburger Express

    Umsonst und doch lohnend. Kulturinfos, Veranstaltungskalender und Kleinanzeigen. Immer donnerstags ab 10 Uhr in Läden und öffentlichen Verteilstellen und ab 18 Uhr in Gaststätten.

  • Oberhessische Presse

    Wer im Landkreis wohnt und sich dafür interessiert, was um ihn herum passiert, ist mit der OP immer gut informiert. Das Regionalportal mit Berichten über Geselliges, Politisches oder Sportliches und einer täglichen, mehrseitigen Terminübersicht über alles, was in den Kommunen des Landkreises los ist. Mein klarer Favorit in letzter Zeit ist die Serie „Besser Esser“, […]