Märkte

Du befindest dich hier: Home  > Waren und Märkte  > Märkte

  • Indoor Nachtflohmarkt im Knubbel

    Mit chilliger Musik, feurigen Nachos, diversen Getränkespecials können Sie auf dem Indoor Nachtflohmarkt im Knubbel ganz entspannt und lässig am Abend stöbern. Und so funktioniert es: Aufbau zwischen 18:00 und 18:20 Uhr, danach werden die freien Plätze an Nachrücker weitergegeben. Wer keinen eigenen Tisch mitbringt, kann von uns einen Tisch mieten. Dieser kostet zusätzlich zur […]

  • Bild

    Adventsmarkt in Sterzhausen

    Die Feuerkörbe auf dem Adventsmarkt in Sterzhausen schaffen direkt eine behagliche und besinnliche Atmosphäre. Ausgewähltes Kunsthandwerk gibt es an den Ständen im Außenbereich und im Gemeindhaus zu entdecken. Sterzhäuser Ortsvereine bereiten viele verschiedene Köstlichkeiten: süß, deftig, heiß, kalt und immer lecker. Auch das Backhaus vom Krafts Hof gegenüber bietet Holzofenbrot und Pizza. Hinzukommen zahlreiche Aktionen […]

  • Bild

    Advent in den Höfen der historischen Altstadt von Fritzlar

    Beim “Advent in den Höfen” der historischen Altstadt von Fritzlar locken insgesamt 16 Höfe und Scheunen mit vielseitigem Kunsthandwerk und deftigem Essen auf die Hand. Immer wieder treten Chöre und Bläserensembles auf. Das schafft eine gemütliche und besinnliche Stimmung. Allein durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt von Fritzlar zu schlendern mit seinen vielen unterschiedlichen, sehr […]

  • Bild

    Weihnachtsausstellung im Schatzkästchen des Schartenhofs

    Entdecken Sie liebevoll gearbeitete kunsthandwerkliche Arbeiten zur Weihnachtszeit aus dem Schatzkästchen des Schartenhofs. In dem Scheunenambiente des über 350 Jahre alten bäuerlichen Anwesens finden zahlreiche Schätze ihren Platz, kleine Kunstwerke aus Papier, Holz, Metall und Stoff bezaubern im entsprechenden Arrangement, Sterne, Kugeln und Engel ergänzen die weihnachtlichen Produkte. 1.-23.12.18 Do-So 14-18 Uhr geöffnet

  • Bild

    WerkArt-Markt zur Winterszeit in der Carlshütte

    “Gartenkunst Frauenart” wird “WerkArt-Markt”. Elf Jahre lang kamen zu den vier Jahreszeitenmärkten “Gartenkunst Frauenart” Tausende Besucher zur Lahntal-Baumschule in Caldern. Als die Inhaberin, Waltraud Kuhli, im Sommer 2018 mitteilte, dass sie in Ruhestand gehen werde, war der Aufschrei unter Besuchern und Ausstellern groß. Künstler und Kunsthandwerkern waren zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen und so fand sich […]

  • Bild

    Weihnachtsbäume ohne Gift aus der Marburger und Sauerländer Region

    Weihnachtsbäume des Forstamtes Kirchhain Die aus den Revieren des Forstamtes Kirchhain stammenden Bäume wurden ohne Kunstdünger und ohne Pestizide aufgezogen und frisch zu den Terminen gefällt. 1. Termin: Revier Stadtallendorf Wann: Freitag, 14.12.18 von 12:00–16:30 Uhr Treffpunkt: Weihnachtsbaumkultur am Forsthaus, 35260 Stadtallendorf, Niederklein, Allendorfer Str. 20. Es werden Blaufichten und Nordmannstannen von 1-3 m Länge, […]

  • Bild

    Der Winterwunderladen in Ebsdorf

    Der Winterwunderladen ist ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit öffnet sich die Tür des Winterwunderladens in der Handweberei Silke Mann. In diesem Ladenprojekt auf Zeit finden Sie neben den Geweben der Handweberei handgefertigte Produkte von Kunsthandwerkern der hessischen Region wie z.B. handgefertigte Seifen und Schokolade, Schmuck, Keramik, weihnachtliche Produkte und Papier, […]

  • Bild

    Weihnachtsevents in Marburg

    Die Marburger Weihnachtszeit ist wunderschön und bunt, deshalb werden wir die vielfältigen Veranstaltungen, Kurse und Konzerte auch 2018 wieder in einer Weihnachtsbroschüre zusammengefasst, die in zahlreichen Geschäften der Marburger Innenstadt sowie beim Stadtmarketing Marburg ab Mitte November kostenlos erhältlich sein wird. Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte 30.11.–23.12.18, Mo–Sa 11:00–20:00 Uhr, So von 12:00–20:00 Uhr. Bild: Georg Kronenberg

  • Flohmarkt am Alten Bahnhof in Gemünden

    In lauschiger Atmosphäre können Sie rundum den Alten Bahnhof in Gemünden kleine und große Schätze entdecken. 3-4 mal im Jahr organisiert hier der Eisenbahn-Modellbau-Club e.V. aus Gemünden einen Flohmarkt. Auch außerhalb der Flohmarktzeiten lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch des Alten Bahnhofs wg. des gastronomischen und kulturellen Angebots. mehr…

  • Bild

    Floh- und Antikmarkt in Alsfeld

    Der Antik- und Edeltrödelmarkt in Alsfeld ist seit Jahren ein sehr beliebter und gut besuchter Markt mit überregionaler Bedeutung – sozusagen der Platzhirsch in der Region. An jedem 3. Samstag und Sonntag findet in Alsfeld Hessenhalle auf dem Freigelände und in der Halle 2 ein großer Flohmarkt statt. Hochwertige Antiquitäten aus verschiedenen Stilepochen präsentieren rund […]