Info

Du befindest dich hier: Home  > Info

  • Flohmarkt am Alten Bahnhof in Gemünden

    In lauschiger Atmosphäre können Sie rundum den Alten Bahnhof in Gemünden kleine und große Schätze entdecken. Kaffee und Kuchen gibt es vom Kulturverein Gleis 3. Plätze werden ab 8 Uhr verteilt und kosten für die Größe eines Tapeziertischs 5 €. Termine 2017 21.5., 11.6. (mit Kräuter- und Pflanzenmarkt), 23.7. und 27.8. Auch außerhalb der Flohmarktzeiten […]

  • Bild

    Café – Bäckerei – Hotel Dickel in Nieder-Ofleiden

    So schön kann eine alte Schmiede aussehen, wenn man sie geschickt in einen neuen Rahmen setzt mit Café, Bäckereiverkauf und Hotel. Alles sehr stilvoll, hochwertig und gemütlich eingerichtet. Die Familie Dickel bekannt für ihr Bäckerei-Handwerk mit Tradition hat hier ein stillvolles Zeichen für die Zukunft gesetzt! Mehrere Frühstücke zur Auswahl gibt es hier den ganzen […]

  • Bild

    PriMa-Ärzte für Ihre Gesundheit

    Die Gesundheitsoffensive PriMa e.G. ist ein fachübergreifender und überregionaler Zusammenschluss der Hausärzte und der Fachärzte des Landkreises Marburg-Biedenkopf und Umgebung. Der Name „PriMa“ steht für den Leitgedanken „Prävention in Marburg“. Mit 250 Mitgliedern (2014) sind weit mehr als die Hälfte aller niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen des Landkreises Marburg-Biedenkopf und Umgebung in der Genossenschaft vertreten. Den […]

  • Bild

    Philipp der Großmütige von Hessen – ein Pionier der Reformation

    Philipp der Großmütige von Hessen setzte die Reformation politisch so schnell und konsequent um wie kein anderer. Die erste evangelische Synode der Welt, die Erfindung der Konfirmation und die Gründung der ersten protestantischen Universität zählen zu seinen Errungenschaften, die unser Leben bis heute prägen. Klaus Brill, langjähriger Korrespondent der Süddeutschen Zeitung, hat sich auf Spurensuche […]

  • Bild

    Martin Luther 2017 in Marburg entdecken

    Als Martin Luther 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche nagelte, war er praktisch unbekannt. Doch innerhalb weniger Jahre verbreiteten sich seine Ideen in ganz Europa und erschütterten den Kontinent in seinen Grundfesten. Luther wurde berühmt, ja berüchtigt. Das Lutherjahr 2017 bietet eine hervorragende Gelegenheit diese Person und seine Zeit näher kennenzulernen. […]

  • Bild

    Babysitterbörse der Universität Marburg

    Die Babysitterbörse ist eine neue Internetplattform, die es Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Philipps-Universität Marburg kostenlos ermöglicht, Babysitterdienste anzubieten. Sie ist ein Projekt des Familienservice der Philipps-Universität Marburg in Kooperation mit dem Hochschulrechenzentrum der Philipps-Universität Marburg. Eltern, die nicht der Philipps-Universität Marburg angehören, können auf die Liste der Babysitter zugreifen und diese auch nutzen. […]

  • Bild

    pro familia Marburg – Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung

    pro familia ist der führende Verband zu den Themen Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung in Deutschland. Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle Marburg arbeiten in folgenden Bereichen: Beratung zu Vorgeburtlichen Untersuchungen, Familienplanung, Medizinische Dienstleistungen, Partnerschaftsberatung, Schwangerenberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Sexualberatung, Sexualisierte Gewalt, Sexualpädagogik, Sozial- und Familienrecht, Verhütung und Wechseljahre. Zusätzlich bieten sie geflüchteten Menschen besondere Hilfen an. Öffnungszeiten Offene Sprechzeiten […]

  • Bild

    Auf selbstgeführten Touren Marburg entdecken

    Ein Stadtspaziergang – viele Impressionen Entdecken Sie die mittelalterliche Stadt und folgen Sie der eingezeichneten Route über typische Marburger Gassen, Treppen und Pflastersteine. Länge: 4,8 km, Dauer: ca: 2 Std., Höhenmeter: 100 m (PDF). Auch als Broschüre in mehreren Sprachen mit vielen Infos über Sehenswürdigkeiten und Führungen sowie Stadtplan im Touristenbüro erhältlich. Audioguide-App für Marburg […]

  • Bild

    Auf geführten Touren Marburg endecken

    Von den Kasematten über die Elisabethkirche, Altstadt und Brüder Grimm bis hin zu 3-Gänge-Marburg entdecken Sie auf den Streifzügen immer wieder Interessantes, Spannendes und Kulinarisches. Die öffentlichen Führungen richten sich an Einzelpersonen bzw. Kleingruppen bis max. 6 Personen, die sich ohne Voranmeldung den entsprechenden Rundgängen anschließen können. Hier finden Sie eine Übersicht mit detaillierten Beschreibungen […]

  • Bild

    Café-Restaurant Zeitlos in Argenstein

    „Sehr leckere Bio-Gerichte, die auch für Studenten erschwinglich sind. Ein Ort der Entspannung, fernab von Stadtlärm und Hektik, der jeden Besuchen zu einem kurzen Urlaub macht“, das schreiben begeisterte Gäste auf Tripadvisor. Immer wieder hat sich Wolfram Aeckersberg als Radfahrer an diesem schönen Ort eine Einkehr gewünscht bis er dann nach Jahren mit seiner Frau […]