Cafés

Du befindest dich hier: Home  > Essen und Trinken  > Cafés

  • Bild

    Café "Landfräulein Hassenhausen"

    Sandra Steidl-Hummel ist gerne Gastgeberin und so öffnet sie zu bestimmten Zeiten ihr lauschiges Gartencafé für Gäste. Verwöhnt werden sie mit französischen Leckereien wie Tarte aux pommes, Tarte aux apricots oder Tarte au chocolat. Oft gibt es auch frisches Baguette oder Macarons. In ihrem kleinen Lädchen bietet sie außerdem selbstgemachte Nudeln, Marmeladen und Bioeier an […]

  • Bild

    Lenis Café Böhnchen in Marburg

    Kleines Café zum Wohlfühlen. Kaffee und Espresso frisch geröstet von BOHNE am Steinweg. Leckeres Gebäck von der Biobäckerei Duske aus Rauischholzhausen. Brunch samstags  (ab 10 Uhr) und sonntags (ab 11 Uhr). Sehr zu empfehlen!

  • Bild

    Café – Bäckerei – Hotel Dickel in Nieder-Ofleiden

    So schön kann eine alte Schmiede aussehen, wenn man sie geschickt in einen neuen Rahmen setzt mit Café, Bäckereiverkauf und Hotel. Alles sehr stilvoll, hochwertig und gemütlich eingerichtet. Die Familie Dickel bekannt für ihr Bäckerei-Handwerk mit Tradition hat hier ein stillvolles Zeichen für die Zukunft gesetzt! Mehrere Frühstücke zur Auswahl gibt es hier den ganzen […]

  • Bild

    Q – Café, Club und Kultur in Marburg

    Allerbesten Kaffee, leckeres Essen und einen kreativen Kulturort wollen die Macher_innen allen Gästen bieten. In drei kleinen Räumen des ehemaligen Touristenbüros geht es los und schon bald sollen drei große im alten Kesselhaus der Brauerei Bopp hinzukommen. Einfach mal ausprobieren. Öffnungszeiten Mo-Fr 8:00–22:30 Uhr Sa und So 10:00–22:30 Uhr und manchmal auch länger, je nach […]

  • Bild

    Wildcafé in Allna

    Im umgebauten ehemaligen Kuhstall eines alten Bauernhofs können Sie hier am Kaminfeuer Kaffee und selbstgebackenem Kuchen genießen umgeben von einer Naturkundeausstellung mit einheimischen Vogel- und Tierarten. Das ist die Leidenschaft der Besitzerin Marita Markus, die selbst auch Falknerin ist und gerne über das heimische Tierleben erzählt. Bei schönem Wetter lädt der Innenhof zum gemütlichen Beisammensein […]

  • Bild

    Allee Café mitten in Marburg – einfach zum Wohfühlen

    Vom ersten Moment an fühlt man sich hier wohl. Die gemütliche Einrichtung, das leckere Bio-Essen und die hier arbeitenden Menschen mit und ohne Behinderung tragen gleichermaßen dazu bei. Innen wurden moderne wie klassische Bistroelemente in warmen Farben geschickt kombiniert und außen lädt eine schöne, sonnige Terrasse mit Plätzen unter heranwachsenden Bäumen ein. Das kulinarische Angebot […]

  • Bild

    BistroCafé LAVARI in Marburg – leckeres Frühstück und Mittagessen

    Hier können Sie gut in den Tag starten mit neun verschiedenen Frühstücksangeboten zur Auswahl vom Jogger- bis zum Gourmetfrühstück. Und es werden Bioeier serviert und fairgehandelter Biokaffee ausgeschenkt von der Gemeinschaft in Kehna. Auch der täglich wechselnde Mittagstisch ist sehr zu empfehlen – lecker und preiswert (rund 5 €). Die Einzelgerichte (z.B. Rote-Beete-Süßkartoffel-Gratin mit Ofenkartoffel […]

  • Bild

    Schwälmer Brotladen Café – gut und preiswert frühstücken

    So früh, so preiswert und mit so guter Auswahl in modernen Ambiente mit Retro-Akzenten zu frühstücken, lohnt schon den Weg ins Marburger Südviertel! Auch sonntags und dann lässt es sich um so mehr genießen! Marburg Südviertel Frankfurter Straße 59, 35037 Marburg, Tel 06421 681118 Mo–Fr 5:30–18:30 Uhr, Sa 6:30–17:30 Uhr, So 7:00–18:00 Uhr Weitere Schwälmer […]

  • Bild

    Bistro Pausenzeit – gutbürgerlicher Mittagstisch im Kaufpark Wehrda

    Eine Entdeckung ist der täglich wechselnde Mittagstisch in der Kantine der Lebenshilfe Marburg am Rande des Kaufparks Wehrda (nahe Aldi). Nicht nur den Beschäftigten, sondern auch Gästen wird gutbürgerliche Küche in Form eines Mittagsmenüs (z.B. Lasagne mit Hackfleisch, Eisbergsalat und Obst) und eines Tagesspezials (z.B. Rindergulasch mit Gemüse und Spätzle) für 4–7 € geboten. Das […]

  • Bild

    Zimt und Zucker – Beate's kleines Café in Hommertshausen

    Im Café „Zimt und Zucker“ serviert Beate Eissing an jedem 1. Wochenende im Monat Sa und So von 14-18 Uhr Kaffee und hausgemachten Kuchen. Frische Waffeln gibt es jeden Mi von 14-18 Uhr. Kaffee und Frühstück gerne auch zu anderen Zeiten nach Absprache.